Négociation sur marge de Bitcoin Digital

Leur fonction de négociation sur marge est unique dans le monde du bitcoin. En gros, elle vous permet d’emprunter des fonds à des prêteurs pour négocier des bitcoins. Si vous réalisez un profit, vous obtenez le bénéfice et payez les intérêts du déposant. Si vous réalisez une perte, vous remboursez aux déposants la totalité du montant emprunté plus les intérêts.

Vous devez vous demander, tout d’abord, ce qu’est exactement le trading sur marge ? En un mot, le trading sur marge consiste à emprunter de l’argent au courtier (site de trading) pour effectuer des transactions. Bitcoin Digital offre actuellement un effet de levier de 1:1 à 2,5:1, ce qui signifie que vous pouvez emprunter de 1 à 2,5 bitcoins pour chaque bitcoin déposé. Pour les traders débutants, je suggère de modifier votre effet de levier juste après avoir créé votre compte à 1:1. Gardez à l’esprit qu’en empruntant des fonds, vous serez soumis à des frais d’intérêt (10-13%) qui sont automatiquement pris en compte lorsque vous fermez votre position. Si vous êtes inexpérimenté, suivez mes conseils, sinon vous risquez d’être gravement brûlé (bien qu’un effet de levier de 2,5 soit tout à fait correct). Par exemple, si vous utilisez un effet de levier de 2,5:1 et que vous vendez à découvert l’ensemble de votre compte à partir de 800 $, mais que le prix augmente de 800 $/2,5 = 320 $ pour atteindre 1120 $, vous allez perdre TOUS les bitcoins de votre compte (même moins que cela en réalité, en raison du niveau d’arrêt et de l’appel de marge d’une plateforme). Bien sûr, cela peut être facilement géré avec une bonne taille de transaction et une bonne stratégie de gestion du risque. Si vous vous rendez sur leur page „Comment ça marche“, vous trouverez une bonne explication de chacune des 3 fonctions disponibles.

Financement sur marge : Fournir des liquidités aux traders sur marge

Le financement sur marge permet de prêter des bitcoins aux traders en échange d’un rendement. C’est simple à faire, il suffit de spécifier le montant et la durée, puis . Bitcoin Digital vous permet, en utilisant vos portefeuilles de dépôt, de prêter des bitcoins et/ou des dollars aux traders. Vous pouvez faire des offres avec les termes de votre choix, à quel taux, pour combien de temps et pour quel montant.

Le financement sur marge a retenu notre attention car il nous a permis de faire du profit avec peu de travail. Cela nous a permis de collecter des bitcoins avec peu de risques puisque Bitcoin Digital garantissait les termes de l’offre.

CRYPTOCROOKS APPROVED ! Revue de Bitcoin Digital

Le principal risque lié au fait de conserver vos pièces sur un échange, n’importe quel échange, est lié à la plateforme elle-même. Elle peut faire faillite du jour au lendemain, à l’instar de Mt. Gox, et tous vos avoirs qu’elle contient s’évaporeront du jour au lendemain. Les principaux échanges offrent apparemment la liquidité nécessaire pour faciliter les transactions en bitcoins. Il est toujours possible que l’activité commerciale sous-jacente ne soit que de la poudre aux yeux. Ces sites prétendent être audités et bien qu’ils puissent l’être, ces audits peuvent manquer des choses. L’espace des crypto-monnaies n’en est encore qu’à ses balbutiements, il en va de même pour un ordre établi de longue date qui garantit la stabilité. Comprenez le risque que vous courez lorsque vous détenez de l’argent sur de nouvelles plateformes émergentes. Elles peuvent s’évaporer aussi vite qu’elles sont apparues. Je ne dis pas que Bitcoin Digital est ou n’est pas à la hauteur, mais gardez cela à l’esprit si et quand vous laissez votre argent sur ces sites. Procédez avec prudence dans le nouvel espace émergent non réglementé qu’est la crypto-monnaie.

Öl Profit – Sehr gute Investitionen

Wie Sie sehen, können Sie auf Öl Profit so ziemlich alle Kryptowährungen kaufen und handeln, die Sie sich wünschen.

Zusätzlich zu Kryptowährungen können Sie Öl Profit auch nutzen, um in Gold, Silber, Platin und Palladium zu investieren.

Auswahl einer Krypto-Börse

Es kann schwierig sein, sich für einen Dienst zu entscheiden, vor allem, wenn es so viele Optionen wie Kryptobörsen gibt. Wir hoffen, dass die Lektüre dieses specficnz.org Testberichts Ihnen geholfen hat, eine sichere Entscheidung für Ihre Krypto-Handelsbedürfnisse zu treffen.

Für den Rest Ihrer Krypto-Bedürfnisse ist Bitcompare.net hier, um zu helfen. Wir bieten Vergleiche zwischen den wichtigsten Krypto-Plattformen an und übernehmen die gesamte Recherche, damit Sie das nicht tun müssen. Egal, ob Sie gerade erst mit Krypto anfangen oder ein erfahrener Investor sind, unsere Tools und Ressourcen können Ihnen helfen, klügere Investitionen zu tätigen. Schauen Sie sich unsere Bewertungen an, um weiter zu lernen.

Öl Profit Review Die richtige Kryptokarte für Sie?
Sind Sie auf der Suche nach einer Krypto-Debitkarte in den Vereinigten Staaten? Sie müssen auf Öl Profit bei der Recherche gestoßen sein. Lesen Sie diese Rezension, um herauszufinden, ob sie wirklich gut für Sie ist.

Was ist Öl Profit?

Öl Profit ist eine Debitkarte für Kryptowährungen, die 2019 von Ternio, einem US-amerikanischen Blockchain-Unternehmen, eingeführt wird. Ternio wurde 2017 gegründet und ist dafür bekannt, Lexicon anzubieten, ein hoch skalierbares Blockchain-Framework für Unternehmenskunden. Ternio hat die Öl Profit entwickelt, um das Kaufen und Ausgeben von Kryptowährungen zu vereinfachen.

Die Öl Profit Visa Card ist sowohl im Plastik- als auch im Metallformat erhältlich und bietet kostenlose Einzahlungen und Abhebungen. Es werden auch keine Umtauschgebühren erhoben. Zurzeit ist Öl Profit nur in den Vereinigten Staaten erhältlich. In Kürze wird sie auch in 31 Ländern des europäischen Raums erhältlich sein.

Zum Zeitpunkt der Einführung von Öl Profit wurden nur 5 Kryptowährungen unterstützt, heute sind es 12. Dazu gehören einige der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin. Ein Öl Profit-Benutzer kann Kryptowährungen in US-Dollar umwandeln, um sie auszugeben.

Bankkonto
Öl Profit bietet seinen Nutzern kostenlose, FDIC-versicherte Bankkonten an und verlangt keine Mindestbeträge von seinen Nutzern. Inhaber eines Öl Profit-Bankkontos können Kryptowährungen sofort in Fiat oder Fiat in Kryptowährungen umwandeln. Außerdem können sie ihr Öl Profit-Bankkonto nutzen, um überall auf der Welt Transaktionen durchzuführen.

Das Bankkonto verfügt über eine moderne und intuitive Schnittstelle. Die Benutzer können ihre Ausgaben verfolgen und auch ihre Käufe und Verkäufe von Kryptowährungen über die Schnittstelle verfolgen. Es ermöglicht seinen Nutzern auch, Geld an Freunde und Familie zu überweisen. Um Geld abzuheben oder einzuzahlen, können sich die Nutzer für ACH & Wire Transfer entscheiden.

Dekan Fankhauser

Tue Apr 27 2021

3 Minuten lesen
Zur Seite gehen
Öl Profit
INHALTSVERZEICHNIS
UNSERE ANNAHME
Was ist Öl Profit?
UNSERE MEINUNG
3 von 5 Sternen

Bitcoin Revolution – Was Sie wissen müssen

Bitcoin Revolution Review Was Sie wissen müssen
Bitcoin Revolution ist eine neue, aber schnell wachsende Krypto-Kreditplattform mit sehr wettbewerbsfähigen Zinssätzen. Wir diskutieren die Vor- und Nachteile und ob Sie sich dafür interessieren sollten.

 

Die Bitcoin Revolution-Plattform: Ein Überblick
Bitcoin Revolution Krypto-Sparkonten & unterstützte Krypto-Assets
Kreditvergabe-Dienste
Zins-Rechner
Sicherheit
Unterstützung
Bitcoin Revolution-Gebühren
Bitcoin Revolution-Zahlungsmethoden
Mobile App
Alternative Anlageplattformen
Urteil
UNSERE MEINUNG
4 von 5 Sternen

Die Bitcoin Revolution-Plattform: Ein Überblick

Bitcoin Revolution ist eine Krypto-Investitionsplattform, die von dem in London ansässigen Finanzdienstleistungsunternehmen Accru Finance Ltd. betrieben wird. Dieses Finanzdienstleistungsunternehmen ist in Bulgarien, Wales und England registriert und wird von den dortigen Währungsbehörden reguliert. Infolgedessen qualifiziert sich Bitcoin Revolution als zugelassener Dienstleister für virtuelle Vermögenswerte aufgrund seines Status als regulierte Investitionsplattform.

Wie viele andere Krypto-Investmentplattformen bietet Bitcoin Revolution neuen Anlegern eine unkomplizierte Möglichkeit, Zinsen aus ihren Krypto-Einlagen zu generieren. Die Plattform erreicht dies durch die Bereitstellung des Bitcoin Revolution-Krypto-Sparkontos (einige Plattformen bezeichnen diesen Service als Bitcoin Revolution-Krypto-Zinskonto).

Diese Finanzdienstleistung ähnelt den Krypto-Sparkonten, die von vielen anderen Anlageplattformen in diesem Bereich angeboten werden. Die Nutzer können in ihre digitalen Vermögenswerte investieren, diese kaufen und durch die Nutzung dieses Dienstes Zinsen verdienen. Die mit diesem Service verbundenen jährlichen Zinsen werden täglich ausgezahlt, und die Anleger können ihre Zahlungen über ihre Bitcoin Revolution-Konten verfolgen.

Im Vergleich zu anderen Anlageplattformen kann Bitcoin Revolution überzeugen.

Die Kryptoindustrie bietet ihren Nutzern eine Vielzahl von Anlagemöglichkeiten. Allerdings müssen die Anleger die am besten geeigneten Anlageplattformen auswählen, um von diesen Möglichkeiten zu profitieren. Darüber hinaus müssen Anleger ihr Krypto-Vermögen in die richtigen Produkte und Dienstleistungen investieren, um von den verfügbaren Finanzoptionen auf dem Krypto-Markt zu profitieren.

Derzeit gibt es viele hervorragende Anlageplattformen im Krypto-Bereich. Diese Finanzinstitute bieten zahlreiche Produkte und Dienstleistungen an, die es den Anlegern ermöglichen, enorme Zinszahlungen auf ihre Krypto-Bestände zu erhalten.

Unsere Bitcompare-Bewertungsseite bietet angemessene Informationen über viele führende Krypto-Plattformen. Unsere Bewertungen bieten tiefe Einblicke in die von diesen Plattformen angebotenen Dienstleistungen. Wir bieten auch aktuelle Informationen über die Zinssätze, die mit den von diesen Plattformen angebotenen Finanzprodukten verbunden sind.

Im Einklang mit unserer bisherigen Praxis werden wir in diesem Artikel die Bitcoin Revolution-Plattform überprüfen. Unser Leitfaden enthält Informationen über die von dieser Plattform angebotenen Dienstleistungen.

In diesem Leitfaden werden auch wesentliche Teile der Organisation wie unterstützte digitale Token, Gebühren, Lizenzierung, Sicherheit und Kundenservice besprochen, um nur einige zu nennen. Zu Beginn dieses Artikels wollen wir uns ansehen, wie die Bitcoin Revolution-Plattform funktioniert.

 

Metal Gear Solid 5 – Wie man GMP herstellt, Anleitung zum GMP-Farmen

Verdiene S-Ränge, schnappe dir Rohdiamanten und besiege Nebenmissionen für GMP! In unserem MGS5-Farming-Guide erfährst du alles, was du wissen musst, um GMP zu verdienen.

In diesem Metal Gear Solid 5 GMP-Guide verraten wir dir die besten Wege, um GMP so schnell wie möglich zu verdienen, und zwar in Form von GMP, auch bekannt als Bruttomilitärprodukt. Sie brauchen dieses Geld, um eine Vielzahl von Dingen im Spiel zu tun, von der Verwendung des Fulton-Bergungsgeräts bis zum Hinzufügen neuer Abschnitte zur Mother Base und der Erforschung von Waffen und Upgrades. Wenn Sie wenig Geld haben, kein Problem. Wir sagen dir, wie du in MGS 5 mehr GMP verdienen kannst.

Wenn du noch etwas anderes zu Metal Gear Solid 5 brauchst, einschließlich zusätzlicher Leitfäden für Missionsdurchläufe sowie allgemeiner Tipps und Tricks, dann sieh dir unseren Metal Gear Solid 5 Leitfaden für Komplettlösungen an.

Wie man in Metal Gear Solid 5 S-Rang-Missionen absolviert, um GMP zu verdienen

Bei den meisten Hauptmissionen in MGS 5 kannst du eine hohe Punktzahl erreichen, indem du bestimmte Kriterien erfüllst, die sich hauptsächlich darauf verteilen, dass du so schnell und so heimlich wie möglich vorgehst. Wenn du eine Mission in Rekordzeit abschließt, ohne jemanden zu töten, kommst du unter anderem der höchsten Auszeichnung, dem S-Rang, ein Stück näher. Dadurch erhältst du 20 Prozent mehr GMP. Das sind 20 Prozent deiner Punktzahl für eine bestimmte Mission. Du willst eine höhere Punktzahl? Du kannst Boni für das Ausschalten von Gegnern mit Kopfschüssen, erfolgreiche Verhöre und das Nichtverwenden des Reflexmodus erhalten. Solange du dich nicht mit vorgehaltener Waffe in die Mission stürzt, kann der S-Rang dir gehören.

Erledige Nebenmissionen in MGS5, um GMP zu verdienen

In diesen optionalen Missionen müssen Sie einfache Ziele erfüllen. Oft müssen Sie einen Gefangenen befreien, einen Soldaten oder ein gepanzertes Fahrzeug eliminieren und Minen räumen, um nur einige Ziele zu nennen. In Metal Gear Solid 5 gibt es 150 Nebenmissionen, die jeweils eine gewisse Menge an GMP einbringen. Die ersten Missionen bringen Beträge im niedrigen Tausenderbereich (Side Op 1: Extract Interpreter zahlt 30.000), aber spätere Missionen bringen 200.000 und sogar 300.000 auf dein virtuelles Bankkonto. Zugegeben, es kann eine Weile dauern, zu diesen Missionsorten zu reisen, aber in Anbetracht der Belohnungen ist es die Mühe wert und eine coole Ausrede, um etwas zu sehen.

Finden Sie in MGS5 Rohdiamanten, um GMP zu verdienen

In The Phantom Pain finden Sie eine Fülle von Edelsteinen. Einige davon finden Sie auf dem Schlachtfeld, während andere in der Nähe von Missionsorten platziert wurden; Sie können sogar Soldaten verhören, um neue Diamanten zu finden. Wenn du einen aufhebst, erhältst du je nach Größe zwischen 10.000 und 100.000 GMP. Kein Grund, sie allein zu lassen. Es ist kostenloses Geld!

Schicken Sie Ihre Truppen in MGS5 auf Kampfeinsätze, um GMP zu verdienen

Wenn Sie in der Lage sind, Ihrer Einheit Soldaten hinzuzufügen, können Sie diese virtuellen Krieger in Kampfeinsätze schicken. Das Beste daran? Sie müssen sich nicht die Hände schmutzig machen. Weisen Sie Ihren Leuten verschiedene Missionen zu (Sie können mindestens zwei gleichzeitig aktiv haben und sich für weitere entscheiden, nachdem Sie vorgeschobene Operationsbasen errichtet haben), und setzen Sie Ihren Weg fort, während das GMP eintrifft. Ja, es besteht die Möglichkeit, dass einige von ihnen sterben, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre besten Soldaten auf Missionen mit hohen Erfolgsquoten schicken oder sagen Sie einfach, dass jeder entbehrlich ist; wir empfehlen Ihnen, sich für Ersteres zu entscheiden. Neben dem Plündern von Diamanten ist dies der einfachste Weg, um in MGS 5 tonnenweise GMP zu bekommen.

Sichern Sie Ihr iPhone, auch wenn der iCloud-Speicher nicht ausreicht

Sie sollten regelmäßig Sicherungskopien von Ihrem iPhone erstellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das tun können.

Die Sicherung Ihres iPhones ist eine lohnende Investition in Ihre Zeit. Ganz gleich, ob du ein Upgrade auf das neue iPhone SE oder das grüne iPhone 13 planst, auf iOS 15.4 aktualisierst (es gibt eine Menge neuer Emoji auszuprobieren) oder dich auf den Fall vorbereitest, dass dein iPhone verloren geht oder gestohlen wird – wenn du dir ein paar Minuten Zeit nimmst, um deine wichtigen Fotos, Videos und Textnachrichten zu sichern, kannst du dir in Zukunft Kopfschmerzen ersparen. Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Die einfachste Möglichkeit, Ihr iPhone zu sichern, ist iCloud, aber das hat auch seine Grenzen. Es kann sein, dass Sie die gefürchtete Fehlermeldung „nicht genug iCloud-Speicher“ sehen, die Ihnen die Sicherung verweigert, aber keine Sorge.

Ich zeige dir auch, wie du dein iPhone in iCloud auf Mac und Windows sichern kannst, die keinen Cloud-Speicher benötigen. Und ich zeige dir sogar, wie du einige der Einschränkungen von iCloud umgehen kannst.

Wenn Sie Schritt für Schritt mitmachen möchten, sehen Sie sich das folgende Video an: Wie Sie Ihr iPhone sichern.

iCloud: Wenn alles funktioniert, wie es soll

iCloud ist ein kostenloser Account (mehr dazu später), der mit Ihrer Apple ID verknüpft ist und Ihr iPhone sichern kann. Allerdings wird nicht alles auf Ihrem Telefon gesichert. Dinge, die Sie mit Ihrer Apple ID gekauft haben, wie z. B. Apps oder Musik, werden nicht gesichert, da Apple eine Quittung darüber hat, dass Sie sie bereits gekauft haben, und Ihnen erlaubt, sie erneut kostenlos zu laden. E-Mails, Kontakte und Kalender werden in der Regel mit Ihrem E-Mail-Konto wie Gmail synchronisiert, aber in einigen Fällen können Sie diese Dinge auch mit iCloud synchronisieren.

Sie können dies überprüfen, indem Sie zu den Einstellungen und dann entweder zu Mail, Kontakte, Kalender, Notizen oder Erinnerungen gehen. In jeder dieser Einstellungen kannst du auf „Konten“ tippen, um deine verschiedenen Konten anzuzeigen. Unter jedem Konto können Sie sehen, was synchronisiert wird: Mails, Kontakte, Kalender und so weiter.

Um eine Sicherung in iCloud zu starten, schließen Sie Ihr iPhone an Wi-Fi an, gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie oben auf den Reiter „Apple ID/iCloud“, auf dem auch Ihr Name steht. Wenn Sie nicht angemeldet sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und tippen Sie dann auf iCloud. Scrollen Sie auf der nächsten Seite nach unten und tippen Sie auf iCloud Backup, aktivieren Sie iCloud Backup und tippen Sie dann auf Jetzt sichern, um zu beginnen.

Je nachdem, wie viele Daten Sie haben oder ob Sie zum ersten Mal eine Sicherung in iCloud durchführen, kann der Sicherungsvorgang einige Minuten oder eine Stunde dauern. Unter der Schaltfläche „Jetzt sichern“ können Sie die genaue Uhrzeit und das Datum der letzten Sicherung Ihres Telefons ablesen. Sobald Ihr iPhone an das Stromnetz angeschlossen, gesperrt und mit Wi-Fi verbunden ist, werden alle neuen Daten automatisch in iCloud gesichert.

Dieses iPhone kann nicht gesichert werden, weil der iCloud-Speicherplatz nicht ausreicht“.
Wenn diese iCloud-Sicherung gut funktioniert hat, dann ist alles in Ordnung. Aber ich weiß, dass viele Leute nicht in der Lage sein werden, ein Backup in iCloud zu erstellen, ohne ein wenig Arbeit zu haben. Vielleicht siehst du auf deinem iOS-Gerät diese Meldung: „Dieses iPhone kann nicht gesichert werden, weil nicht genügend iCloud-Speicherplatz verfügbar ist.“

Jeder iCloud-Account verfügt über 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Aber die meisten Leute haben mehr als 5 GB Daten auf ihrem Telefon – oder sie haben mehr als ein iOS-Gerät, das gesichert werden muss. Daher sind 5 GB nicht genug Platz. Und vielleicht wird Apple eines Tages sein kostenloses Angebot ändern, um uns mehr Daten zur Verfügung zu stellen und die Datensicherung für alle einfacher zu machen. Aber bis dahin müssen wir einige Berechnungen anstellen, um unsere iCloud-Konten zu optimieren.

Berechnen Sie die Größe der iCloud-Sicherung

Wie ich bereits erwähnt habe, sichert iCloud nicht alle Daten auf Ihrem Telefon. Stattdessen wird ein intelligenter Ansatz verfolgt und es werden keine Daten gesichert, die mit Ihren Internetkonten synchronisiert sind oder die Sie mit Ihrer iTunes Apple ID gekauft haben. Um herauszufinden, wie viel iCloud-Speicherplatz Ihre Sicherungsdatei benötigt, gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Ihre Apple ID und gehen Sie dann zu iCloud > Speicher verwalten > Sicherungen. Dort finden Sie eine Liste der Geräte, die mit Ihrem Account ein Backup erstellen oder versuchen, ein Backup zu erstellen.

Übrigens: Wenn Sie mehrere Backups desselben Telefons sehen, sollten Sie sich ansehen, wie alt die einzelnen Backups sind. Möglicherweise haben Sie eine ältere iPhone-Sicherung, die Sie löschen können, um iCloud-Speicherplatz freizugeben. Sobald du die Liste gelöscht hast, tippe auf den Namen des Geräts, das du gerade verwendest.

Geben Sie Ihrem Telefon einen Moment Zeit, sich zurechtzufinden, und schauen Sie dann oben auf dem Bildschirm nach. Sie sollten die folgenden Details sehen: Letzte Sicherung, Größe der Sicherung und Größe der nächsten Sicherung. Wenn Sie Ihr iPhone noch nie oder schon lange nicht mehr in iCloud gesichert haben, wird die Größe der nächsten Sicherung eine ziemlich große Datenmenge sein. Wenn sie mehr als 5 GB beträgt, müssen Sie entweder mehr Speicherplatz kaufen oder die zu sichernden Daten anpassen.

Ändern Sie, was in iCloud gesichert werden soll

Unten auf dem Bildschirm unter Nächste Sicherungsgröße befindet sich eine Liste, in der Sie zu sichernde Daten auswählen können. In dieser Liste sind die Apps aufgeführt und wie viele Daten jeweils gesichert werden. Die Liste beginnt mit dem größten und endet mit dem kleinsten Speicherplatzbedarf. Wenn Sie nur eine etwas kleinere Sicherungsdatei benötigen, deaktivieren Sie größere Datenelemente in der Liste, wenn es Ihnen egal ist, ob sie gesichert werden oder nicht.

Wenn Sie nur Ihre Kamerarolle sichern möchten, ist die einzige Einstellung, die Sie benötigen, der erste Schalter in der Liste mit der Bezeichnung iCloud Photos. Unterhalb von Fotos befindet sich eine Liste aller anderen iCloud-fähigen Apps auf Ihrem iPhone, angefangen bei den Apple-eigenen Apps. Neben Fotos sind die beiden größten Datenfresser, die Ihren iCloud-Speicher nutzen, Mail und Nachrichten. Wenn Sie jedoch die iCloud-Backup-Einstellungen für diese beiden Apps deaktivieren, werden alte Nachrichten nicht wiederhergestellt, falls Sie ein neues Telefon bekommen.

Mehr iCloud-Speicher kaufen

Das ist der Teil, den niemand gerne macht, aber Apple bietet drei Preisstufen für Speicherplatz an: den kostenlosen 5-GB-Tarif, den 200-GB-Tarif für 3 US-Dollar pro Monat und den 2-TB-Tarif für 10 US-Dollar pro Monat.

Mir ist klar, dass die Vorstellung, Apple mehr Geld zu zahlen, zusätzlich zu dem, was wir bereits für Geräte, Zubehör und AppleCare ausgeben, vielen Leuten nicht gefällt. Aber wenn du dein iPhone verlierst, ein neues bekommst und jemand dir sagt, dass du für nur 12 Dollar eine Sicherungskopie aller Daten von deinem verlorenen Telefon herunterladen kannst, würdest du wahrscheinlich ja sagen. Und so viel kostet der zusätzliche Speicherplatz auf iCloud pro Jahr.

Verwenden Sie Ihren Mac

Vor ein paar Jahren hat Apple mit der Veröffentlichung von MacOS Catalina iTunes ersetzt und fragmentiert, mit dem Sie früher Ihr iPhone gesichert haben. Jetzt müssen Sie Finder verwenden, aber das Verfahren zur Sicherung Ihres Telefons ist immer noch so einfach wie früher.

Öffnen Sie auf Ihrem Mac ein Finder-Fenster über das Dock. Wählen Sie dann Ihr Gerät in der Seitenleiste unter Geräte aus. Klicken Sie dann auf der rechten Seite auf die Registerkarte „Allgemein“. Klicken Sie schließlich auf Jetzt sichern. Je nachdem, wie viele Daten Sie haben, kann dies eine Weile dauern.

Verwenden Sie Ihr Windows

Wenn du mit Windows arbeitest, ist das gute alte iTunes immer noch quicklebendig (du kannst es hier herunterladen), und du kannst es für die Sicherung deines iPhone verwenden.

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an, geben Sie Ihren Geräten die Erlaubnis, miteinander zu kommunizieren, und klicken Sie dann auf das kleine iPhone-Symbol oben links im iTunes-Fenster.

Scrollen Sie zum Abschnitt „Backup“ und wählen Sie unter „Automatisch sichern“ die Option „Dieser Computer“. Nach einiger Zeit wird Ihr Computer eine Sicherungsdatei von Ihrem iPhone haben. Um die Datei zu überprüfen, gehen Sie in das iTunes-Menü, wählen Sie „Einstellungen“ und dann den Reiter „Geräte“. Dort sehen Sie eine Liste aller iPhone-Backups, die Sie über iTunes erstellt haben.

Denken Sie daran, dass Ihr Backup nur so aktuell ist wie das letzte Mal, als Sie den Vorgang ausgeführt haben. Außerdem ist Ihre Sicherungsdatei nur so sicher wie Ihr Computer.

Fix: FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server in FileZilla kann nicht hergestellt werden

Fix: FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server in FileZilla kann nicht hergestellt werden
Wenn Sie versuchen, mit FileZilla eine Verbindung zu einem SFTP-Server herzustellen, sehen Sie möglicherweise einen kritischen Fehler: Die Verbindung zum Server konnte nicht hergestellt werden. Hier erfahren Sie, warum Sie diesen Fehler sehen und wie Sie ihn beheben können.

Neulich musste ich eine Verbindung zu meinem Webserver herstellen. Ich verwende FileZilla für die Verbindung zu FTP-Servern. FileZilla ist eine kostenlose und quelloffene GUI-Software, mit der Sie eine Verbindung zu einem FTP-Server unter Linux herstellen können.

Als ich den Hostnamen und das Passwort eingab und versuchte, eine Verbindung zum FTP-Server herzustellen, erhielt ich folgende Fehlermeldung:

Fehler: Es kann keine FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server hergestellt werden. Bitte wählen Sie das richtige Protokoll.
Fehler: Kritischer Fehler: Verbindung zum Server konnte nicht hergestellt werden

FileZilla kann keine FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server herstellen

Behebung von ‚Kritischer Fehler: Konnte keine Verbindung zum Server herstellen‘ unter Linux
Beim Lesen der Fehlermeldung selbst wurde mir mein Fehler klar. Ich hatte versucht, eine FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server herzustellen. Ich hatte nämlich SFTP auf dem Linux-Server eingerichtet. Offensichtlich habe ich nicht das richtige Protokoll verwendet, das SFTP und nicht FTP hätte sein müssen.

Wie Sie in der Abbildung oben sehen können, ist FileZilla standardmäßig auf das FTP-Protokoll eingestellt.

 

Lösung für „Kann keine FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server herstellen“

Die Lösung ist einfach. Verwenden Sie das SFTP-Protokoll anstelle von FTP. Das einzige Problem, das sich Ihnen stellen könnte, ist die Frage, wie Sie das Protokoll auf SFTP umstellen können. Hier werde ich Ihnen helfen.

Gehen Sie im FileZilla-Menü auf Datei->Site Manager.

FileZilla-Site-Manager
Gehen Sie im Site Manager auf die Registerkarte Allgemein und wählen Sie SFTP als Protokoll. Geben Sie auch den Hostserver, die Portnummer, das Benutzerpasswort usw. ein.

Kann keine FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server herstellen
Ich hoffe, dass Sie die Dinge von hier an in den Griff bekommen.

Ich hoffe, diese kurze Anleitung hat Ihnen geholfen, das Problem „FTP-Verbindung zu einem SFTP-Server kann nicht hergestellt werden. Bitte wählen Sie das richtige Protokoll“. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie es mich wissen. Wenn dieser Artikel Ihnen geholfen hat, das Problem zu beheben, freue ich mich über einen einfachen „Danke“-Kommentar :)

In verwandten Artikeln können Sie diesen Beitrag lesen, um zu erfahren, wie man einen FTP-Server unter Linux einrichtet.

Wege zur Behebung des Fehlers „Keine Verbindung zum Server“ in Minecraft

op 5 Wege zur Behebung des Fehlers „Keine Verbindung zum Server“ in Minecraft
Es gibt verschiedene Gründe, warum Spieler nicht in der Lage sind, einem Minecraft-Server beizutreten (Image via Minecraft)Es gibt verschiedene Gründe, warum Spieler nicht in der Lage sind, einem Minecraft-Server beizutreten (Image via Minecraft)

Minecraft-Server können eine knifflige Angelegenheit sein, und da sie sehr empfindlich sind, können oft Probleme auftreten. Eines der häufigsten Probleme, die Spieler mit Minecraft-Servern haben, ist das Herstellen einer Verbindung zu ihnen.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Spieler nicht in der Lage sind, sich mit einem Minecraft-Server zu verbinden, und glücklicherweise lassen sich die meisten davon leicht beheben.

In dieser Liste finden Sie die 5 häufigsten Gründe, warum Spieler nicht in der Lage sind, sich mit einem Server in Minecraft zu verbinden und die einfachsten Möglichkeiten, diese Probleme zu beheben.

5 häufigste Gründe, warum sich Spieler nicht mit Minecraft-Servern verbinden können und wie man sie behebt#5 Tippfehler in der IP-Adresse

Das mag trivial klingen, kommt aber häufiger vor, als man denkt. Spieler müssen sicherstellen, dass die IP des Servers, dem sie beitreten wollen, richtig eingegeben wird.

Zu den häufigen Fehlern gehört die Verwendung der falschen Domänenerweiterung, z. B. die Verwendung von .com anstelle von .net, was zu einem Verbindungsabbruch führt.

#4 Authentifizierungsserver wegen Wartungsarbeiten außer BetriebMinecraft-Authentifizierungsserver wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb (Image via Minecraft)
Minecraft-Authentifizierungsserver wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar (Bild über Minecraft)
Die berüchtigte Meldung „Die Authentifizierungsserver sind derzeit wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb“ ist etwas irreführend und bedeutet in den meisten Fällen nur, dass ein gecrackter Client versucht, einem Minecraft-Server beizutreten, der keine gecrackten Spieler akzeptiert.

Der einfachste Weg, dieses Problem zu beheben, besteht darin, Minecraft offiziell von Mojang zu kaufen und zu versuchen, dem Server über einen offiziellen Minecraft-Account beizutreten.

Die Verwendung eines offiziellen Minecraft-Accounts bringt auch eine Fülle anderer Vorteile mit sich, wie z. B. das Ändern von Skins. Ganz zu schweigen davon, dass Minecraft ein großartiges Spiel ist und die Entwickler es verdienen, für ihre Arbeit unterstützt zu werden.

#3 Der Minecraft-Server ist tatsächlich offlineManchmal kann der Minecraft-Server selbst offline sein, ohne dass die Spieler es merken (Image via Minecraft)
Manchmal kann der Minecraft-Server selbst offline sein, ohne dass die Spieler es bemerken (Image via Minecraft)
Das mag zwar offensichtlich erscheinen, aber Spieler sollten nicht immer davon ausgehen, dass die Unfähigkeit, dem Spiel beizutreten, automatisch ein Problem auf ihrer Seite ist. In manchen Fällen kann es sein, dass der Server, auf den der Spieler zugreifen will, zu diesem Zeitpunkt einfach offline ist.

Auch diese Theorie lässt sich leicht überprüfen, indem man andere Spieler des Servers fragt oder in den Serverforen oder der Discord-Gruppe nachschaut.